Supervision

Im Ausbildungsverein "österreichische Gesellschaft für Verhaltenstherapie" (ÖGVT) bin ich als Supervisor für AusbildungskandidatInnen im Bereich der Praktikumssupervision eingetragen. Hierbei werden schwierige (problematische) Situationen im Rahmen des Praktikums behandelt und reflektiert. Dies kann in Einzel – oder Gruppensitzungen stattfinden.

 

In der Supervision richtet sich der Blick in erster Linie auf gruppendynamische Prozesse oder auf die Herausforderungen konkreter beruflicher Situationen.

Obwohl sich Supervision hinsichtlich der anzustrebenden Ziele grundlegend von Psychotherapie unterscheidet, stehen die beiden Disziplinen auf gemeinsamem Boden.

 

Das Bewusstsein, dass spezielle Aktionen oder Reaktionen nicht zielführend sind, reicht meist

nicht aus. Erst das Erkennen und Verstehen der dahinterliegenden Beweggründe sind die

Grundlage für anhaltende Veränderungen.

 

Psychotherapeut - Verhaltenstherapeut - MMag. Stefan Lang